Weihnachtsbrief ASCD 2018

Wir wünschen allen ASCD Mitgliedern und Ihren Familien, aus tiefstem Herzen, eine liebesvolle und besinnliche Weihnachtszeit. Auch unseren Vereinsfreunden und  Besuchern unserer Website wünschen wir ein frohes Fest.

An dieser Stelle wollen wir uns noch mal bei allen Mitgliedern und Freunden herzlich bedanken, für die herausragenden Einsätze bei den Arbeitsdiensten und vor allem an den Diensten, die über die Pflichtstunden hinaus erbracht wurden. In diesem Jahr war der Arbeitsaufwand durch Sturmschäden, Umbaumaßnahmen und Veranstaltungen für uns alle enorm hoch und anstrengend. Unser höchstes Ziel im kommenden Jahr wird sein, wie in der Mitgliederversammlung schon vorgetragen, eine Entlastung der zusätzlichen Aufwendungen zu schaffen. Wir wollen alle wieder mehr Zeit am Wasser verbringen und dort schöne Stunden erleben. Wie sich der Arbeitsdienst im kommenden Jahr gestaltet, wird zur Jahreshauptversammlung abgestimmt und festgelegt.

In diesem Sinne noch mal vielen Dank und frohe Weihnachten

Euer gesamter Vorstand

Mach mit, mit wenigen Klicks kann jeder Angler einen wichtigen Beitrag für die Zukunft unserer Gewässer und Fische leisten.

Mach mit, mit wenigen Klicks kann jeder Angler einen wichtigen Beitrag für die Zukunft unserer Gewässer und Fische leisten.

Ca. 7400 Wasserkraftwerke haben die Flüsse in Deutschland verbaut! #ProtectWater: Angler für saubere Gewässer und gesunde Fischbestände. Hier geht es zur Abstimmung !!!!

Jeder Angler in Deutschland hat die Möglichkeit, mit wenigen Klicks die Initiative zu unterstützen. Es geht um die Einhaltung der Ziele der WRRL und dem verbindlichen Termin 2027 für deren Umsetzung. Hundert europäische Verbände haben die Kampagne #ProtectWater zusammen ins Leben gerufen.



Weihnachtsmarkt 2018 in Jügesheim

Beim Rodgauer Adventsmarkt rund um die Kirche St. Nikolaus und das Rathaus in Jügesheim finden alle, die die Adventszeit stressfrei beginnen möchten, den passenden Auftakt.

Der diesjährige Adventsmarkt öffnet von Mittwoch bis Sonntag, 28. November bis 2. Dezember, seine Pforten. Geöffnet ist Mittwoch bis Freitag von 16 bis 21 Uhr, Samstag von 14 bis 22 Uhr und Sonntag von 14 bis 19 Uhr. Und natürlich ist auch wieder der ASC Dudenhofen mit dabei. In diesem Jahr stellen wir Zwei Stände und freuen uns schon herzlichst auf euren Besuch an unserem Bierstand und natürlich zum leckeren Backfischessen an unserer Fischbude.

Hier geht es zur Quelle / Rodgau Post

Vereinsausflug 2018 – Möhnetalsperre

Hallo allen zusammen. Unser diesjähriger Angelausflug führte uns zur Möhnetalsperre.

Der Möhnesee ist ein Stausee an der Möhne. Er liegt im Gemeindegebiet von Möhnesee im nordrhein-westfälischen Kreis Soest.

Bei Stauziel hat die Hauptsperre 10,37 km² Wasseroberfläche und einen Speicherraum von 126,05 Mio m³; mit den zwei größten Vorsperren und einem Ausgleichsbecken sind es 134,5 Mio m³.

Durch den diesjährigen extremen Sommer und dem geringen Niederschlag ist auch die Möhnetalsperre auf ein Minimum abgelassen. Die Wetterbedingungen für unseren Ausflug waren im Grunde eigentlich optimal. Leider erfuhren wir schon bei unserer Ankunft, dass seit 14 Tage absolute Flaute herrschte. Dies war leider tatsächlich so. Wir haben alle möglichen Techniken am Boots Tag und den zweit Ufertagen erfolglos ausprobiert. Über Naturköder, Gummifisch, Wobbler, Spinner bis hin zum Schleppen einer Krakauer Wurst. Es gelang nur Roberto eine Big Mama zu überlisten. Mit einem Twister aus den 80ern und einer gleichalten Rute mit nostalgischer monofiler Schnur die wahrscheinlich das gleiche Baujahr aufwies. Petri noch mal an dieser Stelle. Nach einer perfekten Landung im Boot erfolgte dennoch ein Blutbad. Die Hechtdame hatte so gar keine Lust im Boot zu liegen, da sie an diesem Tag noch was vor hatte. Also zeigte Sie mal wie zickig man sein kann und biss Roberto zum Schluss noch mal in die Hand. Alles in allem war es ein wunderschöner Ausflug und wir freuen uns schon auf den kommenden Ausflug.

Hier geht es zu Bilder Gallery