Holland

Speziell für Angler aus dem Ausland hat der niederländische Anglerverband „Sportvisserij Nederland“ die

 

Webseite www.fishinginholland.nl  ins Leben gerufen.

Hier finden deutsche Sportangler alle wichtigen Informationen – die tollsten Angelregionen, die besten Unterkünfte, die Gesetzgebung und vieles mehr – über das Angeln in den Niederlanden; auf Deutsch. Dies ist also Ihr Ausgangspunkt für einen Angelurlaub bei den Nachbarn!

Die Niederlande sind für den Sportangler ein Topziel, vor allem auch für deutsche Angler. Fast nirgendwo auf der Welt findet man so viele gute Angelgewässer und einen so vielseitigen Fischbestand wie in den Niederlanden: sowohl im Süßwasser als auch entlang der Küste, von großen Barschen über 50 cm in den großen Flüssen bis zu Hechten mit Riesenformat und vom entspannten Friedfischangeln am Campingplatzufer bis zum Karpfenangeln auf einem komplett ausgerüsteten Boot. Mit www.fishinginholland.nl macht Sportvisserij Nederland – der Landesfischereiverband und Herausgeber des niederländischen Fischereischeins VISpas – es dem ausländischen Sportangler so einfach wie möglich, in den Niederlanden einen erfolgreichen Angelurlaub zu verbringen. Dieses neue Projekt von Sportvisserij Nederland richtet sich vor allem an den deutschen Sportangler. Diese zieht es jedes Jahr bereits zu Zehntausenden zum Angeln in die Niederlande.

VISpas

Der Erwerb eines Angelscheins ist in vielen Ländern kompliziert und teuer. Die Niederlande nutzen ein einfaches und benutzerfreundliches Angelscheinsystem. Mit nur einem Dokument – dem VISpas – können Sie für rund 40 Euro pro Kalenderjahr fast im ganzen Land angeln! Auf www.fishinginholland.nl/deutsch erfahren Sie mehr darüber, auch wie Sie den VISpas ganz einfach online bestellen.

Die Niederlande heißen Sportangler aus den Nachbarländern herzlich willkommen. Jedes Jahr besuchen bereits rund 50.000 Angler die Niederlande.