Gewässeranalyse 01-2018

Großer See
Lange war der Wasserstand am Großen See nicht mehr so hoch. Der Stein ist fast vollständig unter Wasser (Wasserstandsmarke). Fische sind sehr aktiv. Alle Messwerte der Wasserproben sind positiv ausgefallen.
Kleiner See
Am kleinen See ist das Wasser nach wie vor ziemlich klar und es sind mittlerweile richtige Wiesen von Wasserpflanzen entstanden. Alle Messwerte der Wasserproben sind positiv ausgefallen. Der Brutfischbestand ist wunderbar und reichhaltig.

Euer Gewässerwart

Hat dir der Beitrag gefallen?